Infos zum Gabelstapler-Hersteller Heli

Über den Hersteller Heli – chinesisch-europäisches Staplerdesign

HELI ist ein weltweit bekannter und beliebter Gabelstaplerhersteller. Ursprünglich kommt das Unternehmen aus China, wo es unter dem Namen Anhui Heli Machinery LTD bekannt ist. Die Firma ist ein Tochterunternehmen der Anhui Forklift Truck Group Co. In seinem Herkunftsland gehört das Unternehmen zu einem der größten Staplerherstellern. Neben dem chinesischen Markt vertreibt die Firma ihre Produkte auch in den USA und in Europa und ist dort unter dem Namen HELI bekannt.

Die Niederlassung von HELI in Deutschland befindet sich seit über 30 Jahren in Wernau am Neckar. Von dort aus verkauft die Heli Gabelstapler Deutschland GmbH Stapler und andere Flurförderzeuge. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein weitreichendes und gut verzweigtes Netz aus Händlern aus. Dadurch kann HELI Deutschland garantieren, dass Ersatzteile zuverlässig bereitgestellt werden können, sogar über Nacht. Außerdem versucht HELI kurze Lieferzeiten zu gewährleisten indem im Firmensitz in Wernau am Neckar stets 60 bis 100 Gabelstapler mit den gängigen Antrieben und Tragkraftklassen vorrätig sind. So kann das umfassende Händlernetz stets schnell und unkompliziert beliefert werden. Lange Wartezeiten gibt es somit für die Kunden nicht.

Heli Stapler sind bekannt für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für die Herstellung von großen Geräten setzt Heli auf europäische Top Marken und damit auch höchste Qualität.
Heli Gabelstapler sind sowohl mit Elektro-, als auch Diesel- oder Treibgasmotoren erhältlich und weisen eine Tragfähigkeit von einer bis 16 Tonnen auf. Neben klassischen Staplermodellen hat die Firma auch Dreiradstapler und Vierradstapler mit einer innovativen Drehstromtechnologie im Sortiment. Außerdem verkauft Heli auch Anbaugeräte für Gabelstapler, Gabelzinken verschiedenster Ausführungen und Reifen für Flurförderzeuge. Dadurch besteht bei Heli die Möglichkeit den Stapler individuell zusammenzustellen. Am beliebtesten ist die Green Serie und die Stapler Serie H2000 von Heli.

Die Geschichte des Herstellers Heli

Im Jahr 1958 wurde der Mutterkonzern von HELI, Anhui Heli Machinery LTD, in Anhui (China) gegründet. Zu dieser Zeit war das Unternehmen staatlich gelenkt. Seit 1996 ist HELI an der Börse in Shanghai gelistet. Neben den Standorten in China ist HELI vor allem in den USA und in Europa aktiv.

Die Geschichte von Heli ist geprägt von vielen kontinuierlich eingebrachten Investitionen, die dazu führten, dass die Kapazität des Unternehmens hinsichtlich der Produktionsmenge stark zunahm. Heute besitzt Heli fünf Standorte, in denen die Endmontage der Produkte durchgeführt wird. An vier weiteren Orten werden die einzelnen Komponenten gefertigt.

In Deutschland hat Heli seit über 30 Jahren einen eigenen Firmensitz in Wernau am Neckar. Von diesem Sitz der Heli Gabelstapler Deutschland GmbH aus versorgt das Unternehmen sein umfassendes Händlernetz in der gesamten Bundesrepublik. Schnelle Lieferzeiten und eine erstklassige Versorgung mit Ersatzteilen zeichnen das Unternehmen aus.

Die Heli Stapler Modelle und die Produktpalette 

Gabelstapler sind vor allem in der Logistik sehr wichtig. Dort müssen sie ganz unterschiedliche Aufgaben erfüllen, die Anforderungen an Stapler ist also sehr vielfältig. Deshalb bietet Heli viele verschiedene Stapler Modelle an. Diese können auch individuell angepasst und ergänzt und so an die jeweiligen Bedürfnisse und Anforderungen optimal angepasst werden. Die Hubhöhe der Stapler-Modelle beträgt 3 bis 6 Meter. Heli Stapler zeichnen sich durch ihr kompaktes Design, eine gute, serienmäßige Beleuchtung und verbrauchsarme Motoren aus. Die Gabelstapler und die Flurförderzeuge von HELI besitzen entweder einen Elektro-, einen Diesel- oder einen Treibgasmotor. Die maximale Tragfähigkeit ist unterschiedlich und variiert je nach Modell von einer Tonne bis 16 Tonnen.

Die wichtigsten Staplerserien sind:

– Stapler G Serie (Diesel / LPG Antrieb, Tragfähigkeit 1 bis 10 Tonnen)
– Stapler H3 Serie (Diesel / LPG Antrieb, Tragfähigkeit 1 bis 3,5 Tonnen)
– Stapler H2000 Serie (Diesel / LPG Antrieb, Tragfähigkeiten 1 bis 6 Tonnen)
– Elektrischer Frontstapler H 2000 Serie (1 bis 2,5 Tonnen Kapazität)
– Elektrischer Frontstapler G Serie (1 bis 5 Tonnen Kapazität)
– elektrische Niederhubwagen
– elektrische Hochhubwagen
– Schubmaststapler
– Schwerlaststapler (bis zu 46 Tonnen Kapazität)

Kontaktdaten des Herstellers Heli Gabelstapler
Heli Gabelstapler Deutschland GmbH
Daimlerstraße 5
D-73249 Wernau
Tel.: +49 7153 925 080
Fax: +49 7153 925 083
E-Mail: [email protected]
Website: heli-deutschland.de